SoLaWi

Petra Panthel, Demetergärtnerei

SoLaWi Aktuell

Die erste Ausgabe der Ernteanteile erfolgt am Dienstag, dem 12. Mai 2020, zwischen 15.00 und 20.00 Uhr im Hofladen Gut Bliestorf, Hauptstraße 40, 23847 Bliestorf.

Pikieren, Demeter Gemüse

Solidarische Gärtnerei Gut Bliestorf

In einer „solidarischen Landwirtschaft“ (SoLaWi) wird ein gesamter Betrieb finanziert, nicht nur ein einzelnes Lebensmittel. Gemeinsam können wir so in und um Bliestorf eine zukunftsfähige und regional verwurzelte Gärtnerei gestalten.

So funktioniert eine SoLaWi: Wir errechnen die Höhe unserer Betriebskosten und für wie viele Menschen unsere Äcker ausreichen, daraus ermittelt sich ein „Ernteanteil“ pro Person. 2020 starten wir und könnten bis zu 50 Menschen ernähren. Wir sind damit Teil einer großen, weltweiten Bewegung, die sich zum Ziel setzt, nachhaltig gute regionale Lebensmittel zu produzieren.

Hier bekommen Sie Antworten auf die meisten Fragen zur SoLaWi.

Verkauf Demeter Produkte

Konkret

2020 starten wir und können bis zu 50 Menschen ernähren. Wir bauen Gemüse, Obst, Kartoffeln und Kräuter an.

Jedes Mitglied der Solawi erhält einmal wöchentlich einen Ernteanteil, der frisch geerntet in der Gärtnerei von den Ernteteiler*innen abgeholt werden können. Die Kosten hängen davon ab, welche Variante unserer Ernteanteile Sie wählen, die Übersicht dazu finden Sie hier:

Link zum Anmeldeformular für Ihren Ernteanteil

Bei allen Fragen zu SoLaWi können Sie uns gern persönlich ansprechen:

Telefon: 04501 8220912

Mail: petrapanthel@web.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Netzwerkes Solidarische Landwirtschaft.